WHEN YOU CHOOSE THE WISDOM OF THE BODY, YOU CHOOSE YOURSELF.

Hanna Werner Somatisches Coaching & Intuitives Marketing
Hanna Self Care Secrets Selbstfürsorge Lernen
Hallo ich bin Hanna

Ich bin deine Coach und Mentorin für traumasensitive Persönlichkeitsentwicklung und intuitives Marketing.
Ich unterstütze dich dabei, dich selbst zu finden. Entdecke deinen Körper als Weg zu deinem authentischsten Sein und Selbstausdruck, damit Sichtbarsein sich gut anfühlt, du dich von alten Mustern befreien und dein Leben selbstbestimmt  gestalten kannst.

Begib dich mit mir auf eine Reise zurück zu deiner Intuition und deinem Körpergefühl, das dir immer sagt, was du gerade brauchst und welche Marketing-Strategie am besten zu dir passt.

 

Wie ich dich unterstütze, DICH und deinen authentischsten Ausdruck zu finden

Intuitives Marketing

Mit meinem Ansatz dem intuitiven Marketing unterstütze ich dich dabei, mehr Sichtbarkeit und Reichweite für dein Business zu erlangen, durch Strategien, die genau zu dir passen und sich intuitiv für dich genau richtig anfühlen.

Durch empathische Content Creation & Webdesign erschaffe ich für dich Online-Wohlfühlorte, die Persönlichkeit und deinen authentischsten Selbstausdruck widerspiegeln.

Somatisches Coaching

Mit meinen Angeboten in Form von Selbstfürsorge Produkten, wie dem Self Care Secrets Karten-Set, meinen Human Design Readings und meinen 1:1 Somatic Coaching Sessions begleite ich dich auf deinem Weg zurück zu deiner Ganzheitlichkeit, deiner Körperlichkeit & deiner Intuition.

Ich freue mich darau, was wir auf unserer gemeinsamen Reise voneinander lernen können…

Mein beruflicher Weg

Damals 2009,

entdeckte ich als Studentin die Liebe zum Online-Marketing und schrieb meinen ersten Blog. Er war eine designtechnische Katastrophe und meine lyrischen Ergüsse darin, kann heute zum Glück niemand mehr lesen. Trotzdem war diese „Mini-Website“ meine erste Begegnung mit dem sagenumwobenen Online Marketing, das vielen Unternehmer*innen schlaflose Nächte bereitet. Seitdem begleitet es mich nicht nur privat, aufgrund eines großen Interesses, sondern inzwischen auch beruflich als freiberufliche Online-Marketing Managerin.

Nachdem ich 2015 mein Masterstudium in Online Kommunikation abschloss, hatte ich bereits einige Erfahrung im Erstellen von Content und im Design von Websites gesammelt. Ich begann einen Job als Online-Marketing Managerin in einer Digital Agentur, wo ich mein Wissen über SEO-optimierte Blogtexte, Social Media Posts, Newsletterkampagnen, Google Ads und Webdesign noch vertiefte.

Doch mein Fernweh zog mich 2017 schließlich nach Neuseeland. Dort lebte ich ein Jahr lang, verliebte mich zum 100. Mal ins Meer und erkor das Surfen zu meinem neuen Hobby. Nach meiner Rückkehr nach Deutschland war klar: ich brauche einen Job, den ich von überall aus ausüben kann.

Du kannst dir nun vielleicht schon fast denken, wie es dazu kam, dass ich mich selbstständig machte. Im Mai 2021 wagte ich inmitten der Pandemie den Schritt in die Vollselbstständigkeit. Ich kündigte meinen festen Job und sprang ins kalte Wasser. Meine zuständige Arbeitsamt-Betreuerin fragte mich damals besorgt, „Ob ich mir das auch wirklich gut überlegt habe..“. Bis heute habe ich es an keinem Tag bereut und verbuche meine Selbstständigkeit als eine der besten Entscheidungen, in meinem Leben.

Meine Werte

Empathie

Ich bin der Überzeugung, dass Empathie Türen in die Herzen anderer Menschen öffnet. Deshalb brauchen wir unbedingt mehr davon auf unserem schönen Planeten. Mit meinem Einfühlungsvermögen schlüpfe ich regelmäßig in die Schuhe meiner Kund*innen.

Liebe

Wenn wir uns empathisch in die Situation der Anderen einfühlen, dann gelingt es uns, ihnen mehr und mehr mit Liebe zu begegnen. Ich lasse eine große Portion Liebe in jedes meiner Projekte einfließen.

Leidenschaft

Das Leben ist viel zu kurz, um es mit Dingen zu vergeuden, für die wir nicht leidenschaftlich brennen und uns begeistern können. Mir ist es sehr wichtig, im Alltag immer wieder Momente zu erleben, in denen ich einer Tätigkeit mit Leidenschaft nachgehe – Somatisches Coaching und intuitives Marketing zum Beispiel.

Achtsamkeit

Ohne Achtsamkeit, keine Empathie, keine Liebe, keine Leidenschaft. Achtsamkeit bedeutet für mich, sich jeden Tag aufs Neue selbst zu erspüren, innezuhalten, wahrzunehmen und erst dann zu handeln.
Deshalb lasse ich das Thema Achtsamkeit auch in meinen Marketing-Coachings einfließen, weil es unglaublich hilfreich dabei ist, verborgene Glaubenssätze aufzuspüren, die dich in deiner Sichtbarkeit blockieren.

Meine eigene Persönlichkeitsentwicklung

Die Frage „Wer bin ich überhaupt?“ hat sich sicherlich jeder Mensch in seinem Leben schon einmal gestellt. Dabei ist es alles Andere als leicht, sie zu beantworten, jedoch ist es ein wunderbarer Prozess sich mit ihr zu beschäftigen und eine grandiose Reise es herauszufinden, die gern auch ein Leben lang dauern darf, denn deshalb sind wir hier, um Antworten zu finden und immer mehr zu uns selbst zu gelangen.

Ich war ein sehr schüchternes Kind, das unter keinen Umständen fotografiert werden wollte und es nicht mochte im Mittelpunkt zu stehen. Ich liebte es mich in Fantasiewelten zurückzuziehen, die Natur mit ihren vielen Pflanzen zu erkunden oder mich meinen empathischsten Begleitern, den Tieren anzuvertrauen. In der Schule war die Note für die mündliche Mitarbeit mein schlimmster Widersacher.

Ich traute mir selber nur wenig zu und war stets bemüht mich gut einzufügen und irgendwo hinein zu passen, dazuzugehören, weil ich insgeheim merkte, dass ich irgendwie anders war, als die anderen Kinder. Ständig damit beschäftigt mit meinen feinen Antennen zu erspüren, was mein Gegenüber gerade von mir braucht, lernte ich sehr schnell Menschen zu verstehen und mich einzufühlen. Dadurch wurde ich zur Steckdose für viele Energiesauger.

Mit meinem jetzigen Wissensschatz & meiner Selbsterfahrung aus meinen Therapien blicke ich sehr liebevoll und mitfühlend auf dieses kleine Mädchen, das damals regelmäßig seine eigenen Grenzen überschritt, um es Anderen rechtzumachen, um geliebt zu werden, um Menschen zu halten.

Sie ist immer noch ein wichtiger Teil von mir, eine innere Stimme, die sich zu Wort meldet, wenn etwas nicht stimmt. Heute kann ich sie an die Hand nehmen, sie trösten und mit ihr gemeinsam auf uns Achtgeben.

Meinen Körper habe ich nie richtig bewohnt und war mir dessen lange Zeit nicht einmal bewusst, bis es mir während meiner Heilpraktikerausbildung und der parallel dazu laufenden Therapie plötzlich wie Schuppen von den Augen fiel. Mir wurde klar, dass ich kein Blut sehen konnte und Angst vor meinem eigenen Herzschlag hatte, weil ich überhaupt keine Verbindung zu meinem Körper besaß und mich viel zu viel in meinem Kopf aufhielt, um meinem Körper nicht zuhören zu müssen.

Diese Erkenntnis und die danach langsam & liebevoll aufgebaute Verbindung zu meinem Körper, sind bis heute ein riesiges Geschenk für mich auf dem Weg meiner eigenen Heilung, das ich gern mit anderen Menschen teilen und ihnen ermöglichen möchte, diese Verbindung zu ihren Körpern ebenso in sich zu spüren.

Leider hören wir in unserer westlichen Leistungsgesellschaft viel zu wenig auf unsere Körper und der Einklang, unsere Verbindung mit unseren „physischen Hüllen“ ist weitestgehend verschüttet worden und oftmals verloren gegangen.

Meine Ausbildungen & meine Wissensquellen

Ausbildungen:

  • Somatic Attachment Therapy Certificate, The EMBODY LAB (i.A. 2023)
  • Rootcause Practitioner nach Tracey Stevens (i.A. 2023)
  • Integrative Somatic Trauma Therapy Certificate,The EMBODY LAB (2021)
  • Diplomierte Fachberaterin für Darmgesundheit, Fachakademie für Darmgesundheit (2020)
  • YOGABODY® Breathing Coach, Yoga teachers college
  • Ausbildung zur Heilpraktikerin (bis 2021), ARCHE MEDICA Akademie für Heilpraktiker
  • Bachelor of Arts im Fach International Business (2013)
  • Master of Arts im Fach Online-Kommunikation (2015)

Fortbildungen & Workshops:

  • Human Design Reader Resource, Taylor Eaton Coaching (2022, noch andauernd)
  • Alchemical Herbalism – Ancient origins of plant medicine & mysticism for transformational healing, School of Evolutionary Herbalism – Saja Popham
  • Embodiment Coaching with Mark Walsh (online course)
  • DARe (Dynamic attachment Re-patterning experience) Modul 1: Healing early attachment wounds & embracing the authentic self, Dr. Diane Poole Heller (online course)
  • DARe (Dynamic attachment Re-patterning experience) Modul 2: Creating Healthy Adult Relationships, Dr. Diane Poole Heller (online course)

Außerdem:

  • mehrjährige Yogapraxis mit Fokus auf Yin-Yoga
  • fortlaufende Aufarbeitung meiner eigenen Themen innerhalb einer Körperpsychotherapie
  • begeisterte Kräuter- & Pilzesammlerin seit der Kindheit

Literatur:

Dieser Abschnitt enthält Werbung durch Affiliate Links, die mit einem * markiert sind. Was das ist, kannst du hier nachlesen: Was sind Affiliate-Links?

Traumaheilung, Nervensystem Regulation & Selbstfürsorge:

Heilkräuter:

  • „Evolutionary Herbalism“, Saja Popham
  • „The Earthwise Herbal“, Matthew Wood
  • „Seelen-Kräuter: Für innere Balance und mentale Stärke“, Nadine Berling-Aumann
  • „The language of Plants“, Julia Graves

Du willst deinen Körper als Weg zu dir und deinem authentischsten Ausdruck entdecken?

Dann hol dir jetzt für 0 € mein e-Book mit 10 tollen Körperübungen für deine tägliche Verbindung mit deinem Körper!

 

Körperübungen Hanna Werner
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner